innere medizin
Ernährungs- und Suchtberatung

Fehlernährung, besonders die ungeeignete Zusammensetzung der Nahrung und die hohe Kalorienzufuhr führen oft
zu schweren Erkrankungen.

Eine Beratung über Ernährung kann hier häufig schon den richtigen Weg zeigen.
Suchterkrankungen, wie übermäßiger Genuß von Alkohol, Tabletten oder der Gebrauch von Drogen stellt kein seltenes Krankheitsbild dar.

Besonders der schädliche Gebrauch von Alkohol ist sehr weit verbreitet und führt zu erheblichen körperlichen und geistigen Schäden. Aber auch falsche und übermäßige Einnahme von Medikamenten kann Suchtcharakter haben. Der schädliche Gebrauch von Opiaten kann durch Ersatzdrogen gemindert werden.

Die Behandlung von Suchterkrankungen bedarf einer langfristigen und stabilen Beziehung, die wir Ihnen zusammen mit kompetenten Behandlungspartnern bieten möchten.

Im Rahmen von Suchterkrankungen kommt es sehr häufig zu Lebererkrankungen, die sowohl durch die Suchtstoffe aber auch durch Infektionen hervorgerufen werden können.
Wir bieten Ihnen daher eine umfängliche Diagnostik und u.U. auch Therapie ihrer Erkrankungen an.
Wir führen auch Interferon und Virostatikatherapie bei Hepatitis durch.

vorsorge